AG Walhauser Vereine bekommt Auszeichnung

Am Dienstag dieser Woche war die AG Walhauser Vereine mit unter den Preisträgern einer neuen Auszeichnung des Landkreises St. Wendel. Durch Landrat Udo Recktenwald wurden Personen aus Sport, Kunst und Kultur mit dem erstmals vergebenen Preis „Sterne des Landkreises“ für ihre Tätigkeiten gewürdigt. Unter diesen 9 Preisträgern war auch die AG Walhauser Vereine. Stellvertretend für die ganze Dorfgemeinschaft wurde die AG für die herausragende Organisation und Gemeinschaftsleistung bei den Köhlertagen geehrt. In seiner Laudatio hob unser Landrat das hohe ehrenamtliche Engagement bereits im Zuge der Vorbereitungen und an den eigentlichen 14 Köhlertagen hervor. Trotz einer hohen Besucherzahl habe man als Besucher nie den Eindruck bekommen, dass den „Walhausern“ diese Arbeit zu viel würde. Bei dem „Stern des Landkreises“ handelt es sich um eine Glasskulptur, die nun einen Ehrenplatz im Foyer der Köhlerhalle finden wird.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.