Rangerführung für die Köhlerinnen und Köhler

Am Freitag, 11.10.2019 waren 25 Köhlerinnen und Köhler auf Einladung des Nationalparkrangers Patric Heintz im Nationalpark Hunsrück-Hochwald unterwegs. Dabei ging es über den „Hunnenring“ zum Dollberg und von dort zurück zum Keltendorf bei Otzenhausen. Hierbei erfuhren wir viel Interssantes über die Geschichte und die Natur in diesem schönen Landschaftsbereich. Alle Teilnehmer waren von der Wanderung begeistert.

Beginn der Rangerführung am Keltendorf

Weitere Fotos zum Nationalparkbesuch findet man unter dem u.a. Weblink.

https://www.magentacloud.de/share/tsh5pd71px#$/