„Trachten im Saarland“ von Heidi Meier – Eine gelungene Buchvorstellung des Saarl.- Volkstanz u. Trachtenverbandes und des Museums für Mode und Tracht Nohfelden

Am Freitag, 10 November, wurde das Buch von Heidi Meier über „Trachten im Saarland“ in Nohfelden vorgestellt. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung.
Die Buchvorstellung fand im Ratssaal der Gemeinde statt. Nach den Grußworten von Bürgermeister Andreas Veit, der Präsidentin des SVT, Andrea Mark-Fuchs,  und von Kultusminister Ullrich Commercon stellte Heidi Meier ihr Buch sehr lebhaft vor. Es gab Anschauungsmaterial in Form von Bildern und einer Tracht, die nach ihrer Recherche, hergestellt wurde.
Die Veranstaltung wurde von der Musikgruppe des SVT musikalisch untermalt.
Leider war die Zeit viel zu schnell um. Nach dem Vortrag ergaben sich hieraus noch interessante Gespräche mit den Zuhörern, die dann bei einem kleinen Umtrunk erörtert wurden. Der Ratssaal war gut mit Besuchern gefüllt, von denen sehr viele mit einem Buch nach Hause gingen.
Für die Bewirtung der Gäste sorgte die Walhauser Köhlerinnentanzgruppe.
Das Buch kann man im Museum und bei der Gemeinde Nohfelden zum Preis von
12,- € erwerben.

Heidi Meier bei der Museumsführung mit Minister Commercon

Musikalische Begleitung der Buchvorstellung durch die Musikanten des SVT

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.